Reputation und Image

Reputationmarketing – Ihr Ruf ist das Aushängeschild Ihrer guten Produkte.

Zunächst gilt es zu eruieren, welche Reputation Ihr Unternehmen, Partei, Verband oder Stadt im Netz genießt. Welche Veröffentlichungen gibt es über Sie, welche sind positiv, welche gegebenenfalls negativ. Für ein zielorientiertes Reputationsmarketing ist diese Bestandsaufnahme unerlässlich, zeigt sie uns doch, die Basis, von welcher wir starten.

Anschließend geht es an die Stärkenanalyse, die Ziel- und Kommunikationsanalyse dessen, was Sie von sich, also Ihrem Unternehmen oder Organisation sichtbar machen möchten. Wie möchten Sie wahrgenommen werden, welche Stärken werden gegebenenfalls bislang am Markt noch nicht entsprechend vermittelt. Dies alles dient der Stärkung Ihrer Marke, Ihres Marktwertes.

Durch einen hervorragenden und modernen Auftritt in den sozialen Netzwerken, können Sie die Bekanntheit Ihrer Marke und den Ruf Ihres Unternehmens, Ihrer Organisation, Partei oder Kommune in bester Weise stärken.
Des Weiteren können über Social Media hervorragende Kontakte zu Multiplikatoren und Entscheidern geknüpft und damit nutzbar gemacht werden. So gut Ihr Produkt oder Ihre Idee ist, wenn es oder sie nicht wahrgenommen werden, wenn niemand von den Vorzügen erfährt, dann bringt das qualitativ hochwertigste Produkt keinen Nutzen.

Gerne zeigen wir Ihnen die Stärken eines hervorragenden Reputationsmanagements.

Loading...
Loading...